Retune. Creative Technology Conference

Arena Glashaus Berlin

26. – 28. September 2014

retune.de


Technologie ist allgegenwärtig, beeinflusst unser Leben nachhaltig und hat tiefgreifende Veränderungen für Mensch und Gesellschaft zur Folge. Die alljährliche Retune Konferenz zur Wechselwirkung von Technologie und Kreativität dient als interdisziplinäre Plattform für neue Entwicklungen und Ideen. In diesem Jahr findet sie zum Thema „Inside the Mirror“ statt. 




In einem ehemaligen Industriegebäude direkt an der Spree werfen Künstler, Designer, Technologen, Forscher und Wissenschaftler einen Blick hinter die Spiegelfassade der digitalen Welt. Sie diskutieren, wie ein zunehmend technologisiertes Leben aussieht und welchen Einfluss das auf die Art und Weise unserer Selbstdarstellung und -wahrnehmung hat. Neben Vorträgen von A Parede, Zach Blas, Cyborgs e.V., Anaisa Franco, Moritz Simon Geist, Jarii van Gohl, Stefano Mirti, Domenico Quaranta, Random International, Joachim Sauter, Karsten Schmidt, Gabriel Shalom, Karina Smigla-Bobinski, United Visual Artists, Filip Visnjic und Alice Wang bietet ein umfangreiches Workshop-Programm einen praktischen Zugang zu neuen Technologien. Es gibt eintägige Kurse zu Prototyping Interfaces, VVVV, Glemmer von Felix Hardmood Beck und Simon Schiessl, openFrameworks, 3D Scanning and Printing und The Superobjects Paradigm von Alan N. Shapiro sowie mehrtägige Workshops zu Real-Time VJ Tools von Berliner Pool, Choreographic Coding Lab von Motion Bank und Node sowie einem Networkshop.

 

Nähere Informationen zu Anmeldungen und Tickets gibt es hier



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen