Sächsischer Staatspreis für Design

Designxport, Hamburg

– 25. Feburar 2017

design-in-sachsen.de


Zum 15. Mal wurde der Sächsische Staatspreis für Design vergeben und hat 18 Gewinner auserkoren. Aktuell sind die vielfältigen Projekte und Lösungsansätze im Designxport in Hamburg zu sehen.




„Nachhaltigkeit durch Design – Verantwortung für die Zukunft“ war das diesjährige Motto des Wettbewerbs und sollte Themen wie die Verbesserung von Lebensumständen oder das Hinterfragen von Handlungen und Denkmustern beinhalten.

So ist beispielsweise der erste Preis in der Kategorie Produkt an ein Zellaufreinigungssystem namens Cellina gegangen. Im Bereich Kommunikationsdesign ist ein Buch prämiert worden, das sich mit der Inklusion von Sehbehinderten und Blinden auseinandersetzt. Mit Hochwasserkatastrophen und präventiven Maßnahmen beschäftigt sich das Spiel in der Kategorie Nachwuchs und der Sonderpreis Soziales Design geht an die schlichte, sinnvolle Gestaltung eines Tisches mit Greifmöglichkeiten und Handlauf von Etage 8.

Nach der Ausstellung im Designxport in Hamburg werden die Arbeiten noch vom 9. März bis zum 23. April 2017 im Industriemuseum in Chemnitz gezeigt.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen