Schöne Häuser.
Werkschau des BDA Sachsen

Messe Leipzig

24. – 26. Oktober 2014

designersopen.de


„Architektur ist allgegenwärtig, beeinflusst unsere Stimmung, unsere Psyche. Sie ist kein Luxus, sondern der Rahmen für eine lebenswerte Umwelt.“ So lautet ein Auszug aus dem Ausstellungskatalog zur diesjährigen Werkschau des Bundes Deutscher Architekten (BDA) Sachsen, der sich zum wiederholten Mal auf der Designers’ Open in Leipzig in einer Sonderausstellung mit ausgewählten Projekten seiner Mitglieder präsentiert.




Der BDA wurde 1903 gegründet und setzt sich seitdem dafür ein, die Qualität und Unabhängigkeit des Planens und Bauens in Verantwortung gegenüber der Gesellschaft und der Umwelt zu sichern und zu verbessern.

Weil Architektur ebenso zum Spektrum der Designers’ Open gehört wie andere Gestaltungsdisziplinen, zeigt der Landesverband Sachsen auch in diesem Jahr realisierte Entwürfe seiner Mitglieder, diesmal aus dem Bereich privates Wohnen im Eigentum. Die Projekte zeichnet aus, dass sie mit den Nutzern entwickelt, funktional auf den örtlichen Kontext zugeschnitten und werterhaltend und nachhaltig gebaut wurden.

Die Besucher können während der Messetage über den gelungensten Entwurf abstimmen und so den Gewinner des Publikumspreises küren.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen