Stockholm Furniture
and Light Fair

Messegelände Stockholm

9. – 13. Februar 2016

stockholmfurniturelightfair.se


Wieder einmal wird Stockholm für eine knappe Woche zum Treffpunkt für skandinavisches Design. Parallel zur Stockholm Design Week vom 8. bis zum 14. Februar 2016, deren Events über die ganze Stadt verteilt sind, findet die Stockholm Furniture and Light Fair vom 9. bis zum 13. Februar auf dem Stockholmer Messegelände statt.




Neben zahlreichen Ausstellern bietet die Messe ein umfangreiches Rahmenprogramm, wie die Stockholm Design Talks. Dazu gehört die Vortragsreihe „Scandinavia Now“, in der globale Trends und deren Einfluss auf die gestalterische Kreativität, die urbane Entwicklung Stockholms und die neuesten Designunternehmen aus Skandinavien diskutiert werden. Weitere Sprecher an den drei Tagen der Design Talks sind unter anderen Jenny B. Osuldsen von Snøhetta, Shohei Shigematsu von OMA, Tom Dixon und Edward Barber und Jay Osgerby, die als diesjährige Guest of Honour die Lounge in der Eingangshalle der Messe gestaltet haben. Die Räumlichkeiten der Design Talks wurden zudem von Architekt Andreas Martin-Löfs entworfen und beherbergen außerdem die Design Bar, die zum kulinarischen Verweilen einlädt. Ein weiterer Auftrag für die Gestaltung eines Sonderbereichs ging an das Stockholmer Designstudio Form Us with Love, die sich für den Entwurf des Greenhouse verantwortlich zeichnen, in dem junge und weniger etablierte Designer ihre Arbeiten präsentieren.

 

Das Motto der Trend-Ausstellung der Messe ist „Nature is back for good!“ und stellt in den Bereichen „Outdoors“, „Teatime and Playtime“ und „Meeting Room“ die Wichtigkeit der Natur für den modernen Menschen heraus.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen