Swiss Design Awards 2014

Halle 4.0, Messezentrum, Basel

17. – 22. Juni 2014

swissdesignawards.ch


49 Schweizer Designer aus den unterschiedlichsten Disziplinen konnten sich für die zweite Runde des Swiss Design Award 2014 qualifizieren. In Basel werden alle nominierten Projekte in einer Ausstellung zu sehen sein, von denen 20 mit dem begehrten Award ausgezeichnet wurden.




Jedes Jahr vergibt das Bundesamt für Kultur den Swiss Design Award. Beteiligen können sich alle Schweizer Designer mit eigenen Projekten oder Auftragsarbeiten aus den Bereichen Produkte und Objekte, Mode- und Textildesign, Grafik, Fotografie, Szenografie und Designvermittlung. Der Wettbewerb findet in zwei Runden statt. Um einem breiten Publikum den Einblick in das nationale Designschaffen zu ermöglichen, werden die Arbeiten der 49 nominierten Teilnehmer in einer Ausstellung während der Art Basel gezeigt. Verschiedene Rahmenveranstaltungen sollen zum Diskurs anregen und den entsprechenden Kontext schaffen. In diesem Jahr inszeniert das Zürcher Architekturbüro Holzer Kobler die Projekte in der Halle 4.0 der Messe Basel.

 

Am 17. Juni findet die Verleihung des Swiss Design Award an die 20 von der Eidgenössischen Designkommission ausgewählten Gewinner statt. Der Preis ist mit 25.000 Franken dotiert und kann auf Wunsch des Teilnehmers gegen einen Atelieraufenthalt in New York oder Amsterdam oder die Vermittlung eines Praktikums getauscht werden.

 

Am 18. Juni sprechen im Rahmen des Design Day Gäste aus der Designförderung zum Thema Design Produktion. Die Vorträge werden auf Deutsch, Englisch oder Französisch gehalten. Der Eintritt zum Design Day und der Ausstellung ist frei.

 

Die Gewinner des Swiss Design Award 2014 stehen seit dem 13. Juni fest:

 

Julien Gremaud

Emilie Muller

Virginie Rebetez

Atlas Studio

Prill Vieceli Cremers

Vincent Devaud

Eugster/Keshavjee/Koller

Louisa Gagliardi

Robert Huber

Ronny Hunger

Simone Koller

Aurèle Sack

Stéphanie Baechler

Flaka Jahaj

Sandro Marzo

Julian Zigerli

Brunner X Mettler

Carlo Clopath

BIG-GAME

Yann Mathis



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen