17. Juni 2019

News

Swiss Textiles Kontext View – Flux

Kino Riffraff, Zürich

25. Juni 2019

swisstextiles.ch

 

Befindet sich etwas im Flux, bedeutet das, es befindet sich in ständigem Wandel. In unserer Gesellschaft des 21. Jahrhunderts befindet sich nahezu alles in stetiger Veränderung. Durch neue Arbeitskonzepte entstehen flexible Arbeitsräume und -zeiten, Genderverständnisse werden immer fluider, kulturelle Differenzen immer verschwommener. Der soziokulturelle Wandel verschiebt Grenzen und hebt sie auf, was daraus entsteht, nennt sich Multiperspektivität – Übergang und Unschärfe als Zustand.   



 

Mit dem Phänomen des Nicht-Eindeutigen, des Befindens im Wandel, beschäftigt sich die Swiss Textiles Kontext View Tageskonferenz am 25. Juni. Während sich durch gesellschaftliche Entwicklung und Globalisierung klassische Zielgruppen immer mehr auflösen und Kundensegmentierungen nach Alter, Geschlecht, Nationalität, Saison und Status an Bedeutung verlieren, rücken andere Prämissen in das Zentrum der Gestaltung. Weg von klassischer Produktgestaltung, hin zur Gestaltung von Verhalten, von Prozessen und sozialen Interaktionen, wird die Emotion zu Funktion. Der Mensch als sensibles Wesen und Teil seiner Umwelt macht Schlagwörter wie Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zu den Leitbildern für Design. Das Programm der Tagung vereint unter dem Thema  „Flux – der Übergang als Status quo“ – Vor- und Beiträge internationaler Referenten zu den Themen Mensch, (Auf-)Lösung, Fragment und Mono. Dabei soll die Frage „Wo wollen wir hin?“ als Grundlage für gestalterisches Handeln, diskutiert werden. Eine Anmeldung ist noch bis zum 18.06.2019 möglich.

Aufgrund der kurzfristigen Berichterstattung möchten wir auch auf die Kontext Annual am 30. August 2019 hinweisen, die die Themen aller vergangener Kontext View Veranstaltungen aufgreift, vertieft und um neue Aspekte erweitert. Diese halbtägige Konferenz ist branchenübergreifend konzipiert und wird von der Ausstellung Kontext Gallery durch Objekte, Bilder und Materialien haptisch und visuell begleitet. 



Shop

Nº 283
The Power of Design

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=4a8e2c03dd505fef94e8a8bae8d382312a50d4ab87a5e4ebd6813a690ad96901 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de