Sydney Design 2016

Sydney

2. – 11. September 2016

sydneydesign.com.au


„Make or Break“, der schmale Grat zwischen Erfolg und Scheitern, und der kreative Umgang damit ist das Hauptthema der diesjährigen Ausgabe des Sydney Design Festivals. Das Ziel der Veranstaltung ist die Vernetzung und Unterstützung kreativer Akteure aller Disziplinen.




Sydney Design fand 1997 zum ersten Mal statt und hat sich innerhalb der vergangenen 19 Jahre zu einem Festival von internationaler Relevanz entwickelt. Organisator ist das Museum of Applied Arts and Sciences in Sydney. Dort und an verschiedenen weiteren Locations im Stadtgebiet wird das vielseitige Programm aus Ausstellungen, Vorträgen, Führungen und Workshops ausgetragen. Design wird einem breiten Publikum nähergebracht, indem Prozesse, Funktionen und Geschichten sichtbar gemacht werden. Ein inklusiver Ansatz zur Lösung von zukünftigen Herausforderungen mithilfe aller Designdisziplinen steht im Mittelpunkt. Zudem erhalten sowohl aufstrebende als auch etablierte Designer eine Plattform, um ihre Arbeit zu präsentieren.

Hauptsprecherin in diesem Jahr ist Kat Holmes, die die Entwicklung des Microsoft Inclusive Design toolkits leitete und ausführen wird, wie inklusives Design positive Auswirkungen auf persönliche Erfahrungen haben, aber auch Prozesse innerhalb von Unternehmen oder sogar globalen Ausmaßes beeinflussen kann.




Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen