Tech Open Air

Alte Teppichfabrik, Berlin

16.–17. Juli 2014

toaberlin.com


Halb Konferenz, halb Festival, so lautet das Konzept des jährlichen Tech Open Air, das Mitte Juli 2014 in die dritte Runde geht. Kreative und Vordenker aus den Bereichen Technologie, Kunst, Musik und Wissenschaft treffen sich, um Wissensaustausch und Networking zu betreiben.





In diesem Jahr dreht sich auf dem Tech Open Air alles um den Schwerpunkt Hardware. Am ersten Tag der Veranstaltung trifft man sich in der Alten Teppichfabrik zur Unconference, wo Talks, Debatten, Live-Acts, multimediale Installationen und interaktive Workshops stattfinden. Partner Mini veranstaltet zudem einen Hardware Pitch Contest, bei dem es einen Workshop mit hauseigenen Experten zu gewinnen gibt. Zu den Sprechern der Konferenz zählen Tobias Bauckhage (Moviepliot), Danae Ringelmann (Indiegogo), James Minor (South by Southwest), James Hilton (AKQA), Brady Forrest (Highway1) und Prinz Fahad al Saud. Der 17. Juli ist der Tag der Satelliten-Events, an dem die Community in ganz Berlin über 75 Zusatzveranstaltungen wie Workshops, Hackatons, Konzerte, Vorlesungen und Ausstellungen organisiert. Hierzu zählt zum Beispiel der Design Slam, bei dem sich vier Teilnehmer drei gestalterischen Aufgaben stellen, die es mit einer limitierten Auswahl von Werkstoffen umzusetzen gilt. Der Gewinner darf sich über ein form Jahresabo freuen.

 

Der Kartenvorverkauf für das Tech Open Air läuft bereits.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

Jetzt bestellen