Techsage.
Design Competition

Einsendeschluss: 1. März 2017

techsagecompetition.com


Der Wettbewerb „Techsage Design Competition“ knüpft an einen Bereich des Social Designs an, der selten abgedeckt wird: Alter. Organisiert wurde der zweiteilige Wettbewerb vom Techsage Rehabilitation Engineering Research Center am Georgia Institute of Technology. Dabei ist der Anspruch des Centers, mithilfe des Wettbewerbs innovative, technologiebasierte Designlösungen für die alternde Gesellschaft zu finden. 





Die grundsätzliche Idee der „Techsage Design Competition“ ist die Unterstützung von Menschen mit chronischen Beschwerden und langanhaltenden Beeinträchtigungen. Die Menschen in ihrer Selbständigkeit zu bestärken, ihre Sicherheit bei Aktivitäten zu fördern und die aktive Beteiligung in der Gesellschaft zu gewährleisten, das alles wollen die Initiatoren durch Technologie erreichen. Deswegen steht unter anderem die Verfügbarkeit von und Zugang zu effektiven, universell gestalteten Technologien im Vordergrund.

Projekte können allein oder gemeinschaftlich in insgesamt vier Kategorien eingereicht werden. „Gesundheit zuhause“ sucht nach technischen Lösungen für die Förderung gesundheitlicher Aktivitäten bei den Menschen daheim. „Soziale Verbundenheit“ soll die Kommunikation fördern, Leute verbinden und zur sozialen Interaktion einladen.

Die zwei weiteren Kategorien sind „Aktiver Lifestyle“ und „Gemeinschaftliche Mobilität“, in denen der Zugang zu Aktivitäten und Standorten verbessert werden soll.

Aufgebaut ist der Wettbewerb in zwei Schritten: im ersten werden vier Finalisten pro Kategorie ausgewählt, im zweiten wird pro Kategorie jeweils eine Auszeichnung vergeben, zu der 500 US-Dollar Preisgeld gehören. Einer der Gewinner bekommt für herausragende Leistung nochmals 500 US-Dollar. Die eingereichten Projekte werden von der 18-köpfigen Jury auf ihre Qualität in den Bereichen Unabhängigkeit, Integration, Umsetzung, Inspiration und Entwicklungsmöglichkeiten geprüft. Der Wettbewerb steht weltweit Studierenden offen, die sich noch bis 1. März 2017 bewerben können.








Shop

Out now

LOGO.

Die Kunst mit dem Zeichen


Zum Shop

Shop

form Edition #4

Stoneware Plates
by Katrin Greiling

To the Shop