The Life Fair.
New Body Products

Het Nieuwe Instituut, Rotterdam

– 8. Januar 2017

thelifefair.hetnieuweinstituut.nl


Arbeit, Sex, Sicherheit und Gesundheit. Diese Themen schneidet „The Life Fair. New Body Products“ in Rotterdam an und begleitet den Betrachter durchgehend mit der Frage nach dem optimalen Menschen in einer optimalen Welt. Die Ausstellungswebseite kündigt an: „Als Besucher der Life Fair entdecken sie kommerzielle Produkte, Angebote und Szenarien, die Ihnen helfen werden, Ihr ideales Selbst zu finden.“




Nie zuvor konnte der Mensch sein Selbst und seinen Körper besser optimieren und kontrollieren als heute. „The Life Fair“ präsentiert Produkte und Services von Firmen, Regierungen und Organisationen, die deutlich machen, dass hinter jedem Produkt ein Interessensverband steht, der einen Nutzen daraus zieht.

Die skurrile Sammlung umfasst unter anderem kugelsichere Designerkleidung oder auch einen Elektroschocker, um schlechte Angewohnheiten wie Rauchen, Ausschlafen oder Nägelkauen abzutrainieren. Außerdem gibt es Produkte speziell für Kinder, wie die Hello Barbie, die sich mit den spielenden Kindern unterhalten kann und währenddessen die Gespräche aufnimmt. Das Projekt Eter9 wiederum entwickelt eine virtuelle Persönlichkeit, basierend auf den bisherigen Postings auf Social Media-Kanälen, die nach dem Ableben der Person weiterpostet.

Alles, was in der Ausstellung zu sehen ist, bewegt sich in den Themenbereichen Politik, Ökonomie, Ethik, Design sowie Technologie und spielt mit fiktiven Produkten auf der einen, und real Erwerbbaren auf der anderen Seite.

Der Mensch als Marktplatz für Firmen führt zu Fragen wie: Wie frei sind wir? Inwiefern gestalten wir uns selbst und können Produkte unsere Freiheit erweitern oder einschränken?

So soll es in der Ausstellung nicht um eine bestimmte Ästhetik, Benutzerfreundlichkeit oder Nachhaltigkeit gehen, sondern dem Betrachter eine neue Perspektive auf Gegenstände und deren Aussage über die Welt bieten: Design als Ausdruck der großen Fragen und gesellschaftlichen Bedürfnisse.

 

 

The Life Fair from Het Nieuwe Instituut on Vimeo.



















Shop

Nº 272
Muster

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen