Understanding Surfaces.
On Jewellery and Identity.
Pravu Mazumdar

Pinakothek der Moderne, München

16. März 2014, 11–13 Uhr

pinakothek.de


In seinem Vortrag „Understanding Surfaces. On Jewellery and Identity.“ zur aktuellen Schmuck-Ausstellung in der Pinakothek der Moderne, geht der philosophische Essayist Pravu Mazumdar der Bedeutung, Funktion und dem Verstehen von Oberflächen nach.





Der 1952 in Indien geborene Philosoph bezieht sich dabei auf die Oberfläche des Menschen, seine kulturellen Elemente – Kleidung, Schminke, Schmuck, Gang, Haut, Haltung und Stimme, die er als eine Art Verpackung sieht. In diesen Elementen erfüllt sich für ihn die Funktion, die Individualität der Menschen zu definieren und sie in Grenzen einzuordnen. Im zeitgenössischen Schmuck liegt für ihn die Möglichkeit diese Schale der Identität aufzubrechen, sodass ein Gegensatz zum Identitätsdruck des modernen Alltags möglich wird. Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten, der Eintritt ist frei.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #1

Risoprints by Sigrid Calon

Jetzt bestellen