Van Eyck Open Studios 2015

Van Eyck Academie, Maastricht

7. März 2015

janvaneyck.nl


Jedes Jahr arbeitet eine neue internationale Gruppe aus Künstlern, Designern, Fotografen, Kuratoren, Schriftstellern und Dichtern an der Akademie des Van Eyck, dem „multiform institute for fine art, design and reflection“ in Maastricht. Am Ende ihres Aufenthaltes zeigen die Teilnehmer, was in individuellen, aber auch in interdisziplinären Gruppenprojekten entstanden ist. Die Eröffnung der Open Studios findet am 6. März um 17 Uhr statt, am 7. März können sie von 10 bis 17 Uhr besucht werden.




Das Institut möchte eine Talententwicklung (aufbauend auf einem Studium) ermöglichen. Wer sich erfolgreich für die Akademie bewirbt, erhält ein Stipendium und ein eigenes Studio, arbeitet an Einzel-, aber auch an Gruppenprojekten. Da alle bereits einen Abschluss haben, werden sie „Teilnehmer“ und nicht „Studierende“ genannt. Es wird darauf geachtet, dass jeder ein eigenes Ziel hat und selbstständig daran arbeiten kann, aber gleichzeitig offen ist für Gruppenarbeit und den Kontakt zu den anderen sucht. Außerdem sind immer mindestens zwei Teilnehmer aus einer Profession in der Gruppe vertreten.

Es finden reguläre Studiobesuche von Beratern und anderen Gästen statt, aber auch Vorlesungen, Diskussionen und Präsentationen sind Teil des Programms. Ende letzten Jahres fand beispielsweise ein Vortrag von Diedrich Diederichsen statt.

 

Van Eyck ist sehr bemüht die Öffentlichkeit zu involvieren: Die Türen sind immer für Besucher offen, die gut ausgestatteten Werkstätten können auch von Nicht-Teilnehmern genutzt werden, genauso die Gärten, die Bücherei und manche der Studios. Das Café-Restaurant bildet den Mittelpunkt des Gebäudekomplexes: Hier treffen Teilnehmer, Besucher und Gäste aufeinander. Viele Leute, die im Zentrum von Maastricht arbeiten, kommen, um hier zu Mittag zu essen. Außerdem finden jeden Donnerstag Präsentationen statt, in denen Teilnehmer den aktuellen Stand ihrer Projekte zeigen und mit der Öffentlichkeit in Kontakt kommen können.

 

Auch wenn die Türen immer geöffnet sind – die Veranstaltung Open Studios im März steht für den Höhepunkt des Van-Eyck-Jahres.



















Shop

Nº 270
South Korea

form Design Magazine


Jetzt bestellen

Shop

LOGO.
Die Kunst mit dem Zeichen

Museum für Konkrete Kunst, Ingolstadt


Jetzt bestellen

Shop

form Edition #3

Wooden Object by Kai Linke

Jetzt bestellen