Vlow!

Festspielhaus Bregenz

28. – 29. Oktober 2016

vlow.net


Das Festival an der Schnittstelle von Kommunikation, Design und Architektur für Grafikdesigner, Architekten, Szenografen, Fotografen und Audio- und Videogestalter legt in diesem Jahr seinen thematischen Schwerpunkt auf das „erfolgreiche Beginnen“ von Arbeits- und Entwicklungsprozessen.




Das Programm umfasst auch 2016 wieder verschiedene Workshops zum Ausprobieren von neuen Methoden und innovativen Strategien sowie eine Konferenz mit Vorträgen internationaler Gestalter, in denen es darum geht, sich über den Gestaltungsprozess selbst Gedanken zu machen. Aus den Bereichen Markenberatung, Architektur und Eventmarketing kommend, zählen zu den Sprechern Kajsa Balkfors, Cecilia Martin, Bjarke Ingels, Matthias Kindler sowie Katy Müller und Guido Rottkämper.

Zudem stellen bereits am 27. Oktober 2016 zum Vlow! Award Studierende verschiedener Gestaltungshochschulen ihre Arbeiten vor, die im Anschluss von Vertretern aus der Gestaltungsszene und der Industrie diskutiert werden.

 

Tickets kosten regulär 529 Euro und für Studierende 190 Euro. Sie sind hier online erhältlich.




Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen