Rektorin oder Rektor (m/w/d) Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

Rektorin oder Rektor (m/w/d) Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd

Die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ist eine national und international renommierte und profilierte sowie traditionsreiche Ein­richtung, die das gesamte Spektrum der Designstudiengänge anbietet. Sie ist mit ihren rund 700 Studierenden die kleinste staatliche Hochschule für ange­wandte Wissen­schaften des Landes Baden‐Württemberg und ist sowohl in der Lehre als auch in der anwendungs­nahen Forschung profiliert positioniert. Sie kooperiert mit zahlreichen Unter­nehmen und Institutionen und ist inter­national hervor­ragend vernetzt. Die Hochschule beschäftigt 21 Profes­sorinnen und Professoren sowie 48 Mitarbei­terinnen und Mitarbeiter. Das Haushaltsvolumen beträgt für das Jahr 2021 ca. 4 Millionen Euro. Weitere Informationen zu den Studien­pro­grammen, der Hochschule und deren Aktivitäten finden Sie auf der Home­page der Hochschule (www.hfg‐gmuend.de).

An der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd ist zum nächst­möglichen Zeitpunkt die Position


der Rektorin oder des Rektors (m/w/d)

zu besetzen.

Als rechtsfähige Körperschaft des öffentlichen Rechts ist die Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd zugleich eine staatliche Einrichtung, die von einem Rektorat geleitet wird. Die Rektorin oder der Rektor vertritt die Hoch­schule nach außen und hat Richt­linienkompetenz für die Erledigung der Aufgaben des Rektorats. Sie oder er ist Vorsitzende oder Vorsitzender des Rektorats, des Senats und seiner Aus­schüsse. Aufgaben und Rechtsstellung im Einzelnen ergeben sich aus dem Landeshochschulgesetz.

Gesucht wird eine dialogorientierte, integrative Persön­lichkeit mit hoher Sensibilität für die Belange einer Hochschule für Gestaltung. Strategisch‐konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sind Voraussetzung. Von der Rektorin oder dem Rektor wird erwartet, dass sie oder er die Profil­bildung der Hochschule weiterent­wickelt, die Qualität von Lehre und Forschung fördert und die Einbindung der Hochschule in regionale, nationale sowie internationale Netzwerke ausbaut.

Zur Rektorin oder zum Rektor kann bestellt werden, wer einer Hochschule hauptberuflich als Professorin oder Professor angehört oder wer eine abge­schlossene Hochschulausbildung besitzt und auf Grund einer mehr­jährigen leitenden beruflichen Tätigkeit, insbesondere in Wissenschaft, Kunst, Wirtschaft, Verwaltung oder Rechts­pflege erwarten lässt, dass sie oder er den Aufgaben des Amtes gewachsen ist.

Die Rektorin oder der Rektor wird vom Hoch­schulrat und vom Senat in einer gemeinsamen Sitzung gewählt und vom Ministerpräsidenten des Landes Baden‐Württemberg für eine Amtszeit von 6‐8 Jahren in ein Beamtenver­hältnis auf Zeit ernannt. Die Besoldung erfolgt nach dem Landesbesoldungs­gesetz Baden‐Württemberg (W3) zuzüglich einem Funktions­leistungs­bezug.

Die Hochschule fordert Frauen mit entsprech­ender Qualifi­kation aus­drücklich zur Bewerbung auf. Schwer­behinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Die Vorstellungsgespräche sollen am 04.03.2022 stattfinden.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unter­lagen postalisch bis zum 14.01.2022 an den Vorsitzenden des Hochschul­rats der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Herrn Klaus Moser, Rektor‐Klaus‐Straße 100, 73525 Schwäbisch Gmünd.

Für Rückfragen steht Ihnen der Geschäftsführer des Hochschulrats, Herr Marco Unger, unter 07171 602 6791 oder unter marco.unger@hfg‐gmuend.de zur Verfügung.