19. April 2014

News
Aufbruch. Umbruch. Stilbruch?
Zeittypische Designobjekte der 1950er- und 1960er-Jahre

– 3. August 2014

Museum August Kestner, Hannover

museum-august-kestner.de

 

Die Gestaltung der Nachkriegsjahre wurde von Begriffen wie „Die gute Form“ und „Radical Design“ geprägt. In der Ausstellung „Aufbruch. Umbruch. Stilbruch?“ zeigt das August Kestner Museum Hannover detailliert den zeitlichen Designabschnitt der 1950er- und 1960er-Jahre. In über 100 Exponaten und Objektgruppen sollen gestalterische Konstanten und Umbrüche einander gegenübergestellt werden. 



 

Dabei werden Objekte von Designgrößen wie Dieter Rams, Magarete Jahny, Joe Colombo und Alvar Aalto gezeigt, die diesen Zeitraum geprägt haben. Ihre Entwürfe bilden mitunter die Basis für die Begrifflichkeit des „Designklassikers“. Im Zentrum der Ausstellung stehen vor allem Alltagsgegenstände wie Stühle, Leuchten, Geschirre, Bestecke, Telefone und Rasierapparate. Die Stücke stammen aus Ländern wie den USA, Skandinavien, Italien und Deutschland.

 

Begleitend zu der Ausstellung wird eine Publikation erhältlich sein. Freitags ist der Eintritt frei. Mehr Informationen erhalten Sie hier.  

Shop

Nº 274
Identity

form Design Magazine


Grid one form 274 cover 1200 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de