City of Dreams Pavilion.
Design Competition

Governors Island, New York

Anmeldeschluss: 20. September 2014

newyork.figmentproject.org


Zum fünften Mal sucht die Non-Profit-Organisation Figment das beste Konzept für den City of Dreams Pavillon. Er soll im Sommer 2015 als Teil des kulturellen Angebots auf Governors Island fungieren. Noch wichtiger als der architektonische Anspruch ist bei diesem Wettbewerb der Nachhaltigkeitsgedanke.




Governors Island bietet in den Sommermonaten nicht nur einen Ort, um das schöne Wetter in der Natur zu genießen, sondern auch verschiedene Kunst- und Kulturveranstaltungen. Ein Treffpunkt ist dabei der City of Dreams Pavilion, in dem Tanzaufführungen, Konzerte oder Performances stattfinden. Seit 2010 wird er von dem jeweiligen Gewinner des Wettbewerbs gestaltet. Ein besonderes Augenmerk liegt bei der Bewertung auf der Nachhaltigkeit des Konzeptes. Teilnehmer des Wettbewerbes werden dazu aufgerufen, sich mit dem gesamten Bauprozess unter ökologischen Gesichtspunkten auseinanderzusetzen. Die Verwendung von recycelbaren, gebrauchten oder geliehenen Baumaterialien, ein umweltfreundlicher Transport, niedrige Müllmengen während des Aufbaus und der Umgang mit dem Pavillon nach dem Sommer sind Bewertungskriterien. Neben dem Design- und Innovationsanspruch soll so idealerweise ein temporäres Bauwerk ohne jeglichen negativen Einfluss auf die Natur entstehen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Dollar für Einzelpersonen, 80 Dollar für Gruppen und 20 Dollar für Studierende. Der eingenommene Betrag wird von Figment für den Bau und die Pflege des Gewinnerentwurfes verwendet. 


Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen