Close and Far

22 Calvert Avenue, London

– 17. August 2014

calvert22.org


Russlands geografische und ethnische Vielfalt ist immens. Für den letzten russischen Kaiser Nikolaus II. Anlass genug, den heute als Pionier der Farbfotografie geltenden Sergei Prokudin-Gorsky auf eine fotografische Dokumentationsreise durch das Land zu schicken. In Russian Photography Now sind seine Farbfotografien des vorrevolutionären Russlands neben Videoinstallationen und Fotografien der neuen Generation russischer Fotografen und Videokünstler des 21. Jahrhunderts ausgestellt.




Wären die Werke von Sergei Prokudin-Gorsky in einem Zeitalter entstanden, das weitestgehend von Kolonisation und den Anfängen der Industrialisierung geprägt war, setzen sich die russischen Fotografen des 21. Jahrhunderts thematisch mit deren Vergangenheit – dem Zusammenbruch des Zarenreichs – und der Zukunft des Landes auseinander. Die Kuratorin Kate Bush vereint in der Werkkombination von Alexander Gronsky, Dimitri Venkov, Taus Makhacheva, Olya Ivanova, Max Sher und Sergei Prokudin-Gorsky erstmals in Großbritannien historische und zeitgenössische Farbfotografien Russlands unter einem Dach. 


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen