28. Mai 2016

News
Coburger Designtage

Areal Alter Güterbahnhof, Coburg

31. Mai – 5. Juni 2016

coburger-designtage.de

 

Die Coburger Designtage finden in diesem Jahr bereits zum 28. Mal statt. Der Alte Güterbahnhof in Coburg bietet auch in diesem Jahr wieder Raum für neue Ideen und Konzepte und soll auf diese Weise neue Denkansätze ermöglichen und der Kreativwirtschaft Oberfrankens vom 31. Mai bis zum 5. Juni 2016 einen Treffpunkt bieten. 



 

Thematisch geht es den Veranstaltern vor allem darum einen verantwortungsvollen und mutigen Umgang mit unserer Umwelt zu fördern und auf diese Weise auch kommenden Generationen ein positives Lebensgefühl zu ermöglichen. Aus diesem Grund sind sowohl junge Designer als auch etablierte Designer, Künstler und Unternehmen eingeladen, ihre Arbeiten zu präsentieren und miteinander ins Gespräch zu kommen. Im Rahmen der Veranstaltung findet ein bunt gemischtes Programm mit Ausstellungen, Vorträgen, Gesprächen und Workshops statt, das durch ein Rahmenprogramm mit Konzerten und Aufführungen sowie Essens- und Trinkgelegenheiten erweitert wird.



 

Zum Programm zählen unter anderem Workshops, die sich mit Themen wie Licht und Glas auseinandersetzen und es Teilnehmern (für einige ist eine Voranmeldung nötig) ermöglichen selbst aktiv zu werden und die Materialien und unterschiedlichen Techniken hautnah zu erfahren. Die Vorträge finden über die unterschiedlichen Tage verteilt zu verschiedenen Themen statt wie beispielsweise „Neue Arbeitsweisen – Chancen und Herausforderungen für Unternehmen“ von Ursula Göhring, „PRepAiD – Plädoyer Richtung einer pädagogischen Architektur in Deutschland“ von Roland Bayer, „Stadtbeleuchtung der Zukunft“ von Michael Müller, der an der Fachhochschule Coburg im Bereich Innenarchitektur lehrt, oder die Vorstellung des Studio Snug von Berit Lüdecke und Heiko Büttner. Im Rahmen der Veranstaltung findet zudem die Verleihung des Design- und Innovationspreises „Seitensprünge“ des Oberfränkischen Handwerks und die Verleihung des Preises „Geplant und ausgeführt“ statt, der von der Internationalen Handwerksmesse bereits zum fünften Mal ausgelobt wurde, um die Zusammenarbeite zwischen Architekten und Innenarchitekten auf der einen und Handwerkern auf der anderen Seite zu fördern.

Shop

Nº 274
Identity

form Design Magazine


Grid one form 274 cover 1200 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de