14. Mai 2015

Dossiers
Israelisches Design.
Prime

Text: Jessica Sicking, Susanne Heinlein

In form 259 beschäftigen wir uns mit dem Design in einem Land, das in den Medien hauptsächlich wegen seiner politischen Konflikte präsent ist: Israel. Gleichwohl hat es eine lebendige und vielfältige Designszene zu bieten, deren Akteure wir uns genauer angeschaut haben. Mehr Portraits israelischer Designer und Studios zeigen wir sowohl in form 259 als auch in form Dossiers.

 

 

Prime möchte Teil des Teams sein, wenn sie an einem Projekt für einen Kunden arbeiten: Projekte, für die nicht nur Innovation visualisiert, sondern auch Aspekte wie die Wünsche der Verbraucher, das Budget des Kunden oder die Einführungszeit für ein Produkt beachtet werden müssen. Von Anfang an waren die Gründer, allesamt Absolventen der Bezalel Academy of Arts and Design, mit der Entwicklung von Produkten für international anerkannte Unternehmen sehr erfolgreich.



 

Studio: Prime. Total Product Design

Webseite: prime-do.com

Gründungsjahr: 2011

Mitarbeiter: 9

Arbeitsbereiche: Verbraucherelektronik, Sport, Technologie, Medizin

Kunden: hauptsächlich Kunden aus Israel , Europa und den USA, wie beispielsweise San Disk, Motionize, Web One, Blacktusk, Amimon, MUV Interactive, Sensibo, Headway etc.

 

 

Was ist Deiner Meinung nach besonders an Design in Israel?

 

Wir glauben, dass Design in Israel sehr technikorientiert ist, da mehr und mehr Start-up-Unternehmen gegründet werden, die Hardware-Konsumprodukte entwickeln. Wie jede andere israelische Disziplin auch ist die Designszene hier sehr dynamisch und offen für Neues. Zudem glauben wir, dass israelisches Design sehr stark im Bereich Teamwork ist.

 

 

Wie würdest Du Eure Arbeiten beziehungsweise Euren Stil beschreiben?

 

Unserer Meinung nach ist Design eine Methode, um Mehrwert für unsere Endverbraucher und Kunden zu schaffen. Unser Design ist dabei einfach und klar mit einer nahezu endlosen Aufmerksamkeit für Details und das Verbrauchererlebnis.

 

 

Wo und wie realisiert Ihr die Produktion Eurer Produkte?

 

Wir arbeiten mit diversen Maschinenbau-Unternehmen in Israel zusammen und haben außerdem gute Beziehungen mit Vertragsherstellern in China.



 

Zieht Ihr es vor, mit lokalen Produzenten zu arbeiten?

 

In unserem Tätigkeitsbereich – Verbraucherelektronik – findet der größte Teil der Produktion und des Zusammenbaus in Fernost statt (China, Taiwan, Korea). Wenn es möglich ist, arbeiten wir gerne mit lokalen Herstellern zusammen: Wenn man die gleiche Sprache spricht, ist die Kommunikation automatisch schneller und einfacher.

 

 

Welche Rolle spielt der Produktionsprozess bei der Auswahl Eurer Kunden und Partner?

 

Für unsere Kunden ist es sehr wichtig, dass wir starke Produktionspartner haben und für uns ist es sehr wichtig, dass unsere Partner auf dem neusten Stand der Technik sind.

 

 

Arbeitet Ihr nach einer bestimmten Methode oder einem bestimmten Ansatz?

 

Wir verfolgen eine sehr strukturierte Designmethode, die sich besonders auf das Gleichgewicht zwischen den Wünschen des Endverbrauchers, dem Budget des Kunden, dem Zeitpunkt der Produkteinführung und den Produktionskosten richtet. Unsere Hauptanstrengungen bestehen darin, innerhalb dieser gegeben Einschränkungen und Herausforderungen ein ganzheitliches Erlebnis zu kreieren und gleichzeitig für unsere Kunden den maximalen Mehrwert zu schaffen.

 

 

Welche Rolle spielt Design Eurer Meinung nach, wenn es um Innovation und Verantwortung geht?

 

Unserer Meinung nach spielt Design eine sehr große Rolle, wenn es um Innovation und Verantwortung geht, da es das gesamte Produkt-Ökosystem bereits sehr früh im Prozess beeinflussen kann. Gutes Design beinhaltet auch Aspekte wie die Produktionsbilanz oder die Umsetzung von innovativen Technologien und setzt sich mit diesen Themen ernsthaft auseinander.

Shop

Nº 274
Identity

form Design Magazine


Grid one form 274 cover 1200 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de