It’s a Book

Hochschule für Grafik und Buchkunst, Leipzig

19. März 2016

itsabook.de


Bereits zum dritten Mal organisieren Grafikdesignstudierende der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig die Messe für unabhängige Verlage „It’s a Book“, die 2010 ursprünglich von Spector Books initiiert wurde. 40 Verlage und 20 ausgewählte Studierendenprojekte präsentieren sich am 19. März 2016 parallel zur Leipziger Buchmesse.




Von 12 Uhr mittags bis 21 Uhr abends haben Besucher die Möglichkeit, die internationale Szene unabhängiger Verlage, deren Projekte und Ideen kennenzulernen. Für das diesjährige Symposium unter dem Titel „It’s a Book, it’s a Chance, it’s a Times New Romance“ haben Ulrich Johannes Schneider, Michael Giesecke, Christoph Knoth und Experimental Jetset als Sprecher zugesagt. Dabei soll es um die sich verändernde Grafikdesign- und Verlagslandschaft unter dem Einfluss der Digitalisierung gehen, um die materiellen und immateriellen Bedingungen unserer Informationsgesellschaft und um die Frage, ob die neuen Aufgaben mit alten Werkzeugen gelöst werden können, oder neue Tätigkeiten für die alten Medien gefunden werden müssen. Der Eintritt ist frei.


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen