10. Mai 2018

News

Schusslinie

MUDAC, Lausanne

– 26. August 2018

mudac.ch

 

Die Ausstellung im Musée de design et d’arts appliqués contemporains (MUDAC) präsentiert kritisch die Welt der Waffen sowie ihre kontroverse Stellung und soziale, emotionale Wirkung durch die Augen des Designs. Das empfohlene Alter der Besucher liegt bei zwölf Jahren.



 

„Zieloptiken, adaptive Tarnung, Gadgets – in unseren heilen Glitzer-, Mode- und Spielewelten vergessen wir nur allzu gern, dass auch Krieg und Gewalt mit höchster Präzision gestaltet werden. Architekten, Designer, Ingenieure und Softwareentwickler tragen einen Großteil dazu bei, dass ein Kriegsschauplatz immer auch ein Schauplatz neuester technischer Entwicklungen ist.“, heißt es bereits in form 255 mit dem Schwerpunktthema „Krieg“. Schusswaffen werden zwar als alltäglich, aber, bezogen auf den soziokulturellen Hintergrund, paradox wahrgenommen. Ob faszinierend oder abstoßend, das Design muss Eigenschaften wie vertrauenswürdig, kompakt, leicht, flexibel, strapazierfähig, ästhetisch und zunehmend intelligent vermitteln.

Die Ausstellung ist das Resultat einer zweijährigen Recherche und Kollaborationsarbeit, die die Bedeutung von Design und die fehlende Kommunikation in der Waffenindustrie hervorheben will. „Die Verbindung zwischen Design und Gewalt bleibt ein Tabuthema“, schreibt das Museum auf der Webseite.

In zehn Bereiche gegliedert, werden unterschiedliche Aspekte des Tötungsapparats Schusswaffe beleuchtet, unter anderem die Ballistik, die Beziehung zwischen Frauen und Waffen, der Herstellungsprozess oder der Moment des Abdrückens. Der letzte Raum dient als Informationszentrum, das zusammen mit der NGO Small Arms Survey konzipiert wurde, die international die Zirkulation von Waffen und Waffengewalt beobachtet.

Shop

Nº 278
Wetter

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=ab2aad1657dad1cc36847fe95a1a15c1a45704c85d76ad309150883067053d16 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de