24. Mai 2017

News
Logo. Die Kunst mit dem Zeichen

Wilhelm Wagenfeld Haus, Bremen

– 8. Oktober 2017

wilhelm-wagenfeld-stiftung.de

 

In Kooperation mit dem Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt präsentiert die Wilhelm Wagenfeld Stiftung die Wanderausstellung „Logo. Die Kunst mit dem Zeichen“ und nähert sich der Beziehung von Zeichen und signalhafter Malerei in der konkreten Kunst.



 

Ein erfolgreiches Logo definiert sich über Aspekte wie Verständlichkeit, Einprägsamkeit, Einzigartigkeit und Reproduzierbarkeit. Es liegt also nicht fern, dass Designer häufig auf Gestaltungsmittel der konkreten Kunst zurückgreifen und zahlreiche Vertreter der Konkreten Kunst erfolgreiche Logos entworfen haben. So entwickelte beispielsweise Anton Stankowski den berühmten „Schrägstrich im Quadrat“ für das Logo der Deutschen Bank.

Die Ausstellung „Logo. Die Kunst mit dem Zeichen“ stellt Arbeiten beider Bereiche gegenüber und nimmt so Bezug auf die Verbindung zwischen angewandter und freier Kunst. Präsentiert werden aktuelle Logos, sowie die Entwicklungslinien berühmter Markenzeichen. Vorgestellte Gestalter und Künstler sind unter anderen Peter Behrens, Karl Duschek und Heijo Hangen.

 

Die Ausstellung wurde zuvor im Museum für Konkrete Kunst gezeigt. Der Katalog zur Ausstellung ist online im form Shop erhältlich.



Shop

Nº 274
Identity

form Design Magazine


Grid one form 274 cover 1200 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de