NEU NOW

Westergasfabriek, Amsterdam

  1. 14. – 17. September 2017

neunow.eu


Das transdisziplinäre Kunstfestival „Neu – Now“ findet vom 14. bis zum 17. September 2017 in der Westergasfabrik in Amsterdam statt.




Wenn das Studium zu Ende geht, dann stehen die Absolventen der Offenheit und Weite der Welt gegenüber. Diese Offenheit wird von dem Festival „Neu – Now“ aufgegriffen, das aufstrebenden Kunstabsolventen eine Plattform für die professionelle Präsentation ihrer Projekte bietet. Eine internationale Jury wählt hierfür herausragende Abschlussarbeiten von Studienabsolventen aus ganz Europa aus und schafft ihnen Raum für Austausch und Diskussion.

Neue Perspektiven werden mit Ausstellungen, Performances, Workshops und Künstlergesprächen eröffnet und befördern einen lebendigen Austausch über die zeitgenössische Kunst.

Das Geschwisterpaar Julie und Andreas Rokseth beispielsweise, kombiniert mit seiner Musik auf sehr ungewöhnliche Weise Harfe und Bandoneon. Dabei bedienen sie sich verschiedener kultureller Einflüsse, die sie harmonisch ineinander fließen lassen. Ihre Lieder erzählen von der Melancholie verstreichender Zeit und dem Wechsel der Jahreszeiten.

Araks Sahakyans Auseinandersetzungen mit dem kollektiven Gedächtnis verschiedener Bevölkerungsgruppen nutzt eine imaginäre Sprache, um Geschichten zu erzählen und obwohl kein Wort verständlich ist, kann man ahnen, wovon sie handeln.

Der Film „Log in Dinner“ von Cheong Chi Wai und Hsieh Hung-Li thematisiert die Einsamkeit älterer Generationen in der Stadt.

Das Festival schafft einen bedeutsamen Raum für Begegnungen der jungen Künstler aus ganz Europa mit einem interessierten Publikum.




Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen