Toni-Areal. ZHdK Zürich

Toni-Areal, ZHdK

27. – 28. September 2014

toni-tage.ch


Die Zürcher Hochschule der Künste feiert den Umzug ihrer 35 Standorte in das Toni-Areal in Zürich-West. Mit Beginn des Herbstsemesters 2014 können Interessierte am Tage der offenen Tür den neuen Hochschulcampus, der alle Design- und Kunstdisziplinen der ZHdK an einem Ort vereint, inspizieren und gleichzeitig das neue und umfangreiche Programm – zu Konzerten, Ausstellungen und Führungen – entdecken.




Auf dem ehemaligen Fabrikgelände eines Milchverarbeitungsbetriebs steht der Gebäudekomplex des Toni-Areals, dessen Haupthalle von Studierenden des Fachbereichs Szenografie inszeniert wurde. Das Areal umfasst das Schaudepot – als neuen Ausstellungsort des Museum für Gestaltung Zürich und vereint dessen Plakat-, Design-, Kunstgewerbe- und Grafiksammlung unter einem Dach – ebenso wie den Musikklub Mehrspur. Die Eröffnungsfeier des Clubs und des Schaudepots, an das sich eine „tonnenschwere Dampfwalzaktion“ anschließt, finden bereits am Vorabend der offiziellen Toni Tage statt. Zur Feier des neuen Hochschulcampus lädt die ZHdK am 25. Oktober ab 17 Uhr zum Creative City-Fest ein.

 

Das Gesamtprogramm im Rahmen der Tage der offenen Tür finden Sie hier


Shop

Nº 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen