5. Februar 2018

News

Urban Intermedia:

City, Archive, Narrative

Aedes Architekturforum, Berlin

– 21. Februar 2018

aedes-arc.de

 

„Urban Intermedia: City, Archive, Narrative“ ist eine Ausstellung der Harvard Mellon Urban Initiative, ein interaktives Forschungsprojekt zur Untersuchung urbaner Landschaften, Gesellschaften und Kulturen anhand von grenzüberschreitenden Methoden der Stadtforschung. Die Ergebnisse der in Berlin, Boston, Istanbul und Mumbai ansässigen Forschungsgruppen werden in der Ausstellung in Form von medienübergreifenden visuellen Erzählungen präsentiert.



 

Die Harvard Mellon Urban Initiative ist eine vierjährige Studie, finanziert von der Harvard University und der Andrew W. Mellon Foundation. In lokalen Projektgruppen in Berlin, Boston, Istanbul und Mumbai untersuchen Wissenschaftler und Gestalter interdisziplinäre Methoden der Stadtforschung. Die einzelnen Standorte agieren als sogenannte Portale zu den individuellen Fragestellungen und Herausforderungen, mit denen die Forschungsgruppen in der jeweiligen Stadt konfrontiert sind. Die Initiative geht davon aus, dass eine disziplinübergreifende urbane Forschung essenziell sei, um die zunehmend komplexe und vielschichtige Situation in Städten zu erschließen. Jedes Forschungsfeld ist mit eigenen Werkzeugen zur Wissensproduktion ausgestattet, erst durch die Vermischung und den Austausch dieser Vorgehensweisen könne eine produktive intermediale Sprache für zukünftige urbane Herausforderungen entstehen.



 

Die Ausstellung präsentiert ortsspezifische, medienübergreifende visuelle Erzählungen, die sich zeitlich und örtlich überlagern. Die Forscher und Gestalter haben sich für die Installationen digitalisierte Archivalien, zeitgenössische Fotografie, Zeichnungen, Karten, Animationen, Texte und Videoarbeiten zunutze gemacht. Nach der Schau in Berlin wird die Ausstellung nach Istanbul und Mumbai wandern. Eve Blau, Professorin für Geschichte der urbanen Form, und der Assistenzprofessor für Landschaftsarchitektur und Stadtplanung Robert Gerard Pietrusko an der Harvard University Graduate School of Design, haben die Ausstellung kuratiert.

Shop

Nº 276
Scheitern

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=049396e658508e3b13458260d78b897be24cadabcf5a0c5715b65efad93fbb5a Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de