12. April 2019

News

Zoo Mockba.

Spielzeugtiere aus der Sowjetunion

Me Collectors Room Berlin

–13. Mai 2019

me-berlin.com

 

Aus Kunststoff geformte Löwen, Frösche, Rehe, Giraffen, aber auch Astronauten gehören zu den Exponaten der Ausstellung. In mal mehr, mal weniger abstrakter Gestalt, jedoch immer in knalligen Farben stehen die Spielzeugtiere aus der ehemaligen Sowjetunion dem Betrachter gegenüber.



 

Mit der Ausstellung „Zoo Mockba“ zeigt der Me Collectors Room in Berlin mehr als 100 Arbeiten von elf verschiedenen Künstlern. Dabei handelt es sich um eine exemplarische Auswahl an Spielzeugtieren aus der Sowjetunion aus der Zeit zwischen 1950 und 1980. Da es im Russland der Zarenzeit keine eigene Spielwarenindustrie gab, musste man damals zunächst auf Spielzeug aus Deutschland und Frankreich zurückgreifen, allerdings nur, wenn man über ausreichend finanzielle Mittel verfügte. Ansonsten war man auf traditionelle Handarbeiten aus Holz oder Ton angewiesen. Ab den 1930er-Jahren kamen die ersten industriell gefertigten Spielwaren auf den Markt; zu Beginn der 1950er-Jahre fanden dann Absolventen der Leningrader Kunsthochschule in der Spielzeugindustrie den nötigen Freiraum, um Neues auszuprobieren und eine eigene Formensprache zu entwickeln.

Die hierzulande meist unbekannten Spielsachen, sind ein Zeugnis des damaligen Zeitgeistes und eines neuen, selbstbewussten Lebensgefühls, das die Anfänge einer künstlerischen Avantgarde erkennen ließ. Die bunten Figuren aus Kunststoffen wie Zelluloid und Polyethylen bildeten eine vielfältige und artenreiche Tierwelt, die auch heute noch einzigartig und beispielgebend ist. Neben dem hohen künstlerischen Anspruch der Gestalter, waren die einzigartigen Spielzeugtiere aber vor allem eins: tägliche Begleiter mehrerer Generationen von Kindern. Begleitend werden neben den Tieren handgefertigte Entwurfsmodelle ausgestellt und anhand einzelner Objekte Künstlerbiografien vorgestellt.

Shop

Nº 282
Simulation Shifts Design

form Design Magazine


Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=e02a3b19f2dfcf196d9b559af55523a2a0d7d4a043706b08db9e7e5b5851b5e9 Jetzt bestellen

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de