Professur Color, Material & Finish an der Hochschule Reutlingen

Professur Color, Material & Finish an der Hochschule Reutlingen

Die Hochschule Reutlingen ist eine der führenden Hochschulen für eine inter­nationale und unter­nehmens­nahe akademische Ausbildung. Auf unserem Campus lernen mehr als 5.500 Studierende an fünf verschie­denen Fakultäten: Angewandte Chemie, ESB Business School, Informatik, Technik, Textil & Design. Profes­sorinnen und Professoren, Lehr­beauftragte und viele weitere Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter helfen jungen talentierten Menschen dabei, den akademischen Weg zu bestreiten. In 47 Bachelor- und Master-Studien­gängen bilden wir die Spitzenkräfte von morgen aus. Dabei ist es uns ein wichtiges Anliegen, unsere Studierenden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu fördern und verant­wortungs­bewusste Fach- und Führungskräfte aus ihnen zu machen.

In der Fakultät Textil & Design ist zum Wintersemester 2022/2023 oder später folgende Professur zu besetzen:

W 2 - Professur Color, Material & Finish
(Kennziffer 102/2021)
zu besetzen.

Wir suchen eine herausragende gestalterische Persönlichkeit für den Schwerpunkt Color, Material & Finish im Studiengang Transportation Interior Design mit der Begeisterung sowohl für Materialien, als auch für die Lehre. Sie sind CMF Spezialist mit umfangreicher internationaler Industrieerfahrung. Im Transportation Interior Design Team entwickeln Sie gemeinsam mit den Kollegen und Studierenden zukunftsfähige Mobilitäts-Konzepte.

Neben exzellenten Kenntnissen praktischer und theoretischer Grundlagen der Gestaltungs-, Entwurfs- und Kommunikationsprozesse im CMF-Design und dessen digitaler und analoger Umsetzung besitzen Sie umfangreiche Erfahrung mit den aktuellen Tools, Programmen und den Entwicklungen im Transportation Interior Design. In interdisziplinären Teams fühlen Sie sich zu Hause.

In enger Abstimmung mit dem Bereich Konzept und 3D Entwurf verantworten Sie den Bereich CMF einschließlich Trend- und Materialrecherche und sind dort die Schnittstelle zur digitalen Visualisierung sowie den technischen Grundlagen der Materialien.

Eine Kooperation mit den anderen Studiengängen und Schwerpunkten der Fakultät ist erwünscht. Gender, Diversity und Nachhaltigkeit sind für Sie selbstverständliche Themen.

Wir erwarten von Ihnen eine sichere Kommunikation in deutscher und englischer Sprache zu fachlichen Themen.

Allgemeine Hinweise:
Informationen zu den Einstellungsvoraussetzungen, zur Besoldung und zu Dual Career finden Sie unter http://reutlingenuniversity. de/aktuelles/Einstellungsvoraussetzungen. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Bewerber*innen können sich mit der Gleichstellungsbeauftragten in Verbindung setzen (gleichstellung@reutlingen-university.de). Die Hochschule Reutlingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen bei wissenschaftlichem Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berufen.

Ansprechpartner: Frau Prof. Andrea Lipp-Allrutz; Telefon: 07121/271-8018
E-Mail für Rückfragen: andrea.lipp-allrutz@reutlingen-university.de

Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 10.01.2022 über unser Online-Bewerbungsportal unter http://karriere.reutlingen-university.de. Bewerbungen per Post oder E-Mail können nicht berücksichtigt werden.