Zoom form 233 – Achtung Berlin!
Zoom form 233 – Achtung Berlin!
Zoom form 233 – Achtung Berlin!
Zoom form 233 – Achtung Berlin!
Zoom form 233 – Achtung Berlin!
Zoom form 233 – Achtung Berlin!
Zoom form 233 – Achtung Berlin!
Zoom form 233 – Achtung Berlin!

form 233 – Achtung Berlin!

€5,00

"Es fühlt sich großartig an, wieder am Anfang zu stehen", sagte Hella Jongerius bei ihrem Umzug nach Berlin. Alle schätzen die kulturelle Vielfalt der kreativen Szene Berlins, die Internationalität der Stadt und die 2010 noch niedrigen Preise für Wohn- und Arbeitsräume. Designer*innen wie Jongerius, König und Lombardo haben längst einen Namen und einen festen Kundenstamm außerhalb der Hauptstadt, darauf können sie bauen. Wer 2010 als junge*r Designer*in sein Glück in Mitte, Prenzlauer Berg oder Friedrichshain versuchte, hatte es schwer, denn die Konkurrenz ist groß und die Industrie, ohne die Designer*innen schwerlich auskommen, ist in und um Berlin nur sehr karg vertreten. Unser Schwerpunkt gibt Ihnen zahlreiche EInblicke in den Stand der Dinge umd stellt einige junge Designer*innen vor, die es trotz der wirtschaftlich widrigen Umstände schaffen, Auftraggeber zu finden und Kunden sowie Medien für sich zu begeistern.

 

Juli/ August 2010, Verlag form, 122 Seiten, 23 × 29,8 cm, Softcover, Ausgabe auf Deutsch/ Englisch

form 233 – Achtung Berlin!

€5,00